Unser Leben ist das, wozu unser Denken es macht - Marc Aurel

Über mich

Herzlich Willkommen auf der Internetseite meiner Therapiepraxis, die ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Logopädin betreibe.

Mein Name ist Britta Pinke und ich bin 1978 in Aachen geboren.

Schon als Kind und Jugendliche hatte ich ein sehr hohes Maß an Empathie und das Bedürfnis, anderen Menschen in problematischen Situationen zu helfen.

 

Nach dem Abitur, habe ich daher an der RWTH Aachen ein Magisterstudium mit den Fächern Kommunikationswissenschaften, Psychologie und Betriebspädagogik begonnen.

 

Im Laufe des Studiums habe ich mich dazu entschieden, zu einem Logopädiestudium an die Hogeschool Zuyd in Heerlen zu wechseln, das ich mit dem Bachelor of Health abgeschlossen habe. Nach einigen Jahren Berufspraxis mit überwiegend neurologischen Patienten habe ich festgestellt, dass ich insbesondere bei persönlichen Gesprächen

mit Patienten und Angehörigen großen Nutzen aus meinen psychologischen Fähigkeiten gezogen habe, weswegen ich den Entschluss fasste, neben meiner beruflichen Tätigkeit als Logopädin ein Fernstudium zu beginnen, um den Heilpraktiker für Psychotherapie zu erlangen. Dies ist mir dann im Jahr 2014 erfolgreich gelungen.

 

2019 habe ich die Fachqualifikation für den Systemischen Coach ebenfalls erfolgreich abgeschlossen und entschieden, dass es nun Zeit für eine eigene Praxis ist, um Menschen in außergewöhnlichen Problemsituationen sowohl aus eigener Erfahrung mit viel Empathie, aber vor allem auch professionell und fachlich qualifiziert bestmöglich auf einem Stück ihres Lebensweges unterstützen zu können.

Heilpraktikerin Britta Pinke mit Praxis in Aachen

Meine Kernbereiche


Psychotherapie

„Der Weg ist das Ziel“ – Konfuzius

Wenn das persönliche Leiden durch Symptome wie Unzufriedenheit, Angst oder Trauer zu groß wird, die eigene Lebensqualität massiv leidet und man mit eigenen Lösungsversuchen nicht weiterkommt, kann eine Beratung oder Therapie hilfreich sein.
Psychotherapie hilft, mit sich selbst in Kontakt zu kommen, eigene Bedürfnisse zu erkennen und Wege zu finden, nachhaltig etwas zu verändern. Mehr Informationen...



Systemische Therapie

„Der Mensch in seinem sozialen Gefüge.“

Systemisch bedeutet, dass der Klient nicht nur als Einzelperson gesehen wird, sondern als Teil des Systems, in dem er eine Rolle spielt, wie in der Familie, als Paar oder im beruflichen Team.

Manche Probleme können sich erst dann lösen, wenn man sie im Zusammenhang mit dem System erkennt, in dem man aktuell lebt, oder groß geworden ist. Mehr Informationen...



Paartherapie

„Löse das Problem, nicht die Schuldfrage“ – japanisches Sprichwort

Wenn man als Paar aufhört, miteinander zu sprechen und anfängt, nur noch nebeneinander her zu leben, kann die Beziehung in Gefahr geraten. Untreue, Lügen, Misstrauen und ständige Vorwürfe können die Folge sein.

Um wieder miteinander in Kontakt zu kommen, kann die Unterstützung einer neutralen dritten Person hilfreich sein. Mehr Informationen...



Information zum aktuellen Stand aufgrund der Ausbreitung von COVID-19:

  • Meine Praxis ist für Einzel- und Paartherapie-Termine geöffnet!

Die Therapie findet unter den vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen statt

  • Abstandsregelungen
  • kein Händeschütteln
  • Desinfektion der Hände nach Betreten und vor Verlassen der Praxis,
  • Desinfektion von Tisch, Stuhl und Türklinke nach jedem Patienten usw.

Sobald sich eine Änderung ergeben sollte, können Sie dies an dieser Stelle hier nachlesen.
Bei Rückfragen erreichen Sie mich wie gewohnt telefonisch oder per E-Mail.


Termine nach Vereinbarung

In meiner Praxis habe ich einen Raum geschaffen,
in dem wir uns in ungestörter und diskreter Atmosphäre ganz Ihrem individuellen Anliegen widmen können.
Termine finden überwiegend in meiner Praxis statt,
sollten Sie einen anderen Rahmen z.B. in Form eines Spaziergangs brauchen, um sich besser mit ihrem Thema auseinandersetzen zu können, ist dies auf persönlichen Wunsch durchführbar.

Bei Burnout, Depressionen, Schlafstörungen und anderen Problemen wird ihnen in meiner Therapiepraxis geholfen

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie unterliege ich selbstverständlich einer vertraglichen Schweigepflicht.

Termine in den Abendstunden und Samstagstermine sind ebenfalls möglich.
Da ihre Therapiezeit kostbare Zeit ist, konzentriere ich mich in diesen Stunden einzig und allein auf Ihre Ziele.
Anrufe nimmt während der Therapien mein Anrufbeantworter entgegen.
Wenn Sie mir kurz ihr Anliegen und ihre Telefonnummer hinterlassen, rufe ich Sie schnellstmöglich persönlich zurück.

Vereinbarte Termine können bis 24 Stunden vorher kostenlos, ohne Benennung eines Grundes, abgesagt werden.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich Ihnen bei nicht rechtzeitiger Absage eines Termins das Honorar in Rechnung stellen muss.


Öffnungszeiten:

  • Montags bis Freitags - 8:00 bis 18:00 Uhr
  • Samstags - von 10:00 bis 14:00 Uhr
  • Abendtermine in der Woche ab 18 Uhr nach Vereinbarung

Um Therapiesitzungen nicht zu stören,

bin ich für telefonische Terminvereinbarungen erreichbar

  • Montags bis Mittwochs
  • von 8:00 - 9:00 Uhr und 18:00 - 19:00 Uhr

Kontaktaufnahme per e-mail und Mailbox ist zu jeder Zeit möglich



Alternativ zu Therapieterminen in meiner Praxis

  • Therapiepraxis für Psychotherapie und Logopädie - Cockerillstraße 100 - 52222 Stolberg

kann ich Ihnen auch Termine im Praxiszentrum www.heilpraktiker.ac anbieten

  • Praxiszentrum - Vaalser Str. 525 - 52074 Aachen-Vaalserquartier

Ablauf des Erstgespräches


Das Erstgespräch ermöglicht ein gegenseitiges Kennenlernen und dient der Feststellung, ob die „Chemie“ zwischen Klient/Klientin

und Therapeutin stimmt.
In mehreren Studien wurde nachgewiesen, dass eine authentische und positive „Chemie“ in der Zusammenarbeit ein ausschlaggebender Faktor für den Erfolg einer Psychotherapie ist.

Bei Depressionen, Angst und Panikzuständen hilft ein Gespräch mit ihrer Therapeutin

Darüber hinaus werden ihr Anliegen, Ihre Ziele und Wünsche besprochen. Sie erhalten erste Einblicke in meine therapeutische Arbeitsweise und einen Ausblick über unsere Zusammenarbeit. Meine Intention ist es, Ihnen einerseits den vertrauensvollen Rahmen und andererseits den nötigen Abstand zu bieten, sodass Sie eine wunderbare Basis erhalten, mit und an sich zu arbeiten. Im Regelfall kann ich Ihnen am Ende des Erstgespräches eine realistische Einschätzung geben, welchen zeitlichen Rahmen Sie einkalkulieren können.

Lebensfreude wiedergewinnen und sich selbst besser verstehen kann ich ihnen näher bringen

Grundsätzlich haben sich Sitzungen in einem regelmäßigen Rhythmus bewährt.
Je nach Anliegen und Bedarf des Einzelnen sind anfangs wöchentliche Sitzungen hilfreich.
Später können die Sitzungen auch zwei- oder dreiwöchentlich stattfinden.
Oft reichen bereits ein paar Stunden, um entsprechende Veränderungen in die Wege zu leiten.



Als Heilpraktikerin für Psychotherapie unterliege ich der Schweigepflicht [1. Berufsordnung für Heilpraktiker (BOH); Artikel 3]

Honorar


  • Erstgespräch: kostenfrei
  • Psychotherapie Einzelperson:
  • 1 Stunde – 60 Min: 75 €
  • Paartherapie:
  • 1 Stunde – 60 Min: 110 €
  • Psychotherapie ist nach § 4 Nr. 14 UStG umsatzsteuerfrei

Psychotherapie und Paartherapie:

  • nur Selbstzahler
  • das Honorar ist direkt im Anschluss der Therapiestunde in bar zu entrichten
  • Auf Rechnung ist möglich, wenn wir uns in einem länger andauernden Therapieverlauf befinden
  • Sie erhalten in jedem Fall eine Quittung oder bei Bedarf eine Rechnung zur Einreichung bei Ihrer Versicherung

Ihr Vorteil als Selbstzahler: Sie genießen absolute Diskretion, das heißt, Ihre Akte existiert ausschließlich in meiner Privatpraxis. Somit erfährt niemand, egal ob Krankenkasse, Versicherung oder Dritte etc., dass Sie eine psychologische Behandlung in Anspruch genommen haben.

Sie erhalten bei mir auch dann eine Therapie oder Beratung, wenn Sie sich als Kassenpatient

in der zweijährigen Sperrfrist durch eine beendete oder abgebrochenen Psychotherapie befinden.

 

Kostenerstattung


Selbstzahler

  • Prinzipiell ist jeder Klient zunächst Selbstzahler, unabhängig ob die entsprechende Krankenversicherung die Kosten übernimmt.
  • Ihr Vorteil:
  • Formalitäten spielen keine Rolle. z.B. bei Abschluss von Lebens-, Berufsunfähigkeits-, Kranken-Zusatzversicherungen. Auch wenn Sie sich für den Staatsdienst bewerben,werden häufig Fragen zu früheren oder laufenden psychotherapeutischen Konsultationen gestellt.
  • Sie entscheiden selbst über den Umgang mit Informationen und Daten Ihres Vertrauens.

Private Krankenversicherung

  • Private Versicherungsträger oder Zusatzversicherungen erstatten die Leistungen durch Heilpraktiker für Psychotherapie im Rahmen einer Psychotherapie ganz oder zum Teil.
  • Die Leistungen der zahlreichen Versicherungen sind jedoch sehr unterschiedlich.
  • Bitte informieren Sie sich bei ihrer Versicherung, ob und welche Leistungen erstattungsfähig sind.

Gesetzliche Krankenkasse

Die Behandlungskosten werden bislang nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet.
Therapie kann als Sonderausgabe/außergewöhnliche Belastung in der Steuererklärung geltend gemacht werden.
Beratungen können als Werbungskosten steuerlich abgesetzt werden.

Heilpraktikerin für Psychtherapie Britta Pinke mit eigener Praxis in Aachen Stolberg NRW

Meine Vita


  • 1998 Abitur am Rhein-Maas-Gymnasium in Aachen
  • 1998-2004 Studium der Kommunikationswissenschaften, Betriebspädagogik, Psychologie und Politischen Wissenschaft an der RWTH Aachen
  • 2005-2010 Studium der Logopädie in den Niederlanden an der Hogeschool Zuyd in Heerlen mit dem Abschluss „Bachelor of Health“
  • 2010-bis dato Logopädin in logopädischen Praxen in Aachen und Nideggen
  • 2013-2014 Fernstudium zum Heilpraktiker für Psychotherapie mit erfolgreich abgeschlossener Prüfung beim Gesundheitsamt in Köln
  • 2015-2017 zusätzlich Bewo-Betreuerin im ambulant betreuten Wohnen von psychisch Kranken
  • Seit 2017 und 2018 Mutter eines Sohnes und einer Tochter
  • 2019-2020 Fachqualifikation zum Systemischen Coach mit Zertifikat
  • seit 2020 als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Logopädin in eigener Praxis tätig